Jens

Fotografie war mir immer wichtig. Aus anfänglichem Knipsen wurden bald eine analoge Spiegelreflexkamera und das Interesse an guten und aussagekräftigen Bildern. Mittlerweile beschäftige ich mich mit  digitalen Spiegelreflexkameras und den Möglichkeiten der Nachbearbeitungen. Über Urlaubsfotos, Fotografie zur blauen Stunde und Portraits wurden meine Fotos immer mehr schwarz/weiß. Dabei lernte ich sehr schnell, dass schwarz/weiß nicht einfach das Weglassen der Farbe ist. Die Reduktion auf monochrome Bilder lässt viel Raum für die Kernaussage des Bildes.

Kontakt: 
isderjens(at)gmx.net 

Judith

Nach ersten Gehversuchen mit einfachen analogen Kameras hat mich das Interesse meines Mannes an der Fotografie, der regelmäßige kreative Austausch mit anderen Hobby- und auch Berufsfotografen sowie der Besuch mehrerer Workshops zur Porträtfotografie richtig vorangebracht. Inzwischen inspirieren mein Mann und ich uns gegenseitig, entwickeln gemeinsam fotografische Projekte und versuchen, unseren künstlerischen Horizont und das technische Wissen zu erweitern. 


Kontakt:
moehrenkoenigin(at)die-besten-bilder.de